Rechtliche Vorabinformationen

Vertragsschluss

Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System oder über andere Fernkommunikationsmittel wie Telefon, Telefax oder E-Mail zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann. Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:

  • Auswahl des Angebots in der gewünschten Spezifikation (Größe, Farbe, Anzahl)
  • Einlegen des Angebots in den Warenkorb
  • Betätigen des Buttons 'zur Kasse gehen!'
  • Eingabe / Auswahl der Rechnungs- und Lieferadresse
  • Auswahl der Bezahlmethode
  • Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben
  • Bestätigen des Buttons 'Zahlungspflichtig bestellen'
  • Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist
  • Auftrags- bzw. Versandbestätigung oder Auslieferung der Ware

 

Durch Betätigen der Schaltfläche „Zahlungspflichtig bestellen“ schicken Sie Ihre Bestellung als verbindliches Angebot ab. Unmittelbar im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail von uns, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Diese Bestätigungsmail stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Vertrag kommt erst durch die Annahme unsererseits zustande. Dies kann durch Zusendung einer Auftrags- oder Versandbestätigung oder auch durch die Auslieferung der Ware geschehen. Sie können ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Vor Abschicken der Bestellung können Sie auf einer Übersichtsseite die von eingegebenen Daten jederzeit ändern, einsehen und Eingabefehler korrigieren. Der Bestellprozess kann auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beendet werden. Bestellungen können neben dem Shop-System auch über Fernkommunikationsmittel (Telefon/Telefax/E-Mail) aufgegeben werden, wodurch der Bestellvorgang zum Vertragsschluss folgende Schritte umfasst:

  • Anruf bei der Bestellhotline / Übersendung der Bestellmail
  • Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist

 

Mit der Zusendung der Auftrags- bzw. Versandbestätigung oder Auslieferung der Ware kommt der Vertrag zustande. Der Vertragstext wird von uns gespeichert und kann, sofern der Kunde bei der Bestellung ein Kundenkonto anlegt, nach Abschluss des Bestellvorganges im Kunden-Bereich über die Schaltflächen „Mein Konto“ --> „Meine Bestellungen“ eingesehen werden. Darüber hinaus kann der Kunde diese Geschäftsbedingungen und die Bestelldaten vor dem Abschicken seiner Bestellung ausdrucken und erhält eine Bestellbestätigung nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften.

Zuletzt angesehen